Dr. Johannes Leicht

AusstellungsKurator, ArchivDetektiv, FamilienForscher, ChronikSchreiber, StadtEntdecker, SammlungSortierer, HobbyNumismatiker, VolleyBaller

Jg. 1978, Studium der Geschichte, Politikwissenschaften und Soziologie in Berlin; Promotion am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU-Berlin mit einer Arbeit zu "Heinrich Claß (1868-1953). Die politische Biographie eines Alldeutschen"; langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Historischen Museums (DHM) Berlin.